Verkaufstraining oder Vertriebstraining in Bern

 

Stichwort Telefonverkauf oder Telefonverkauf. Guten Tag und herzlich willkommen auf unserer Internetseite rund um das Thema Kommunikation und berufliche Weiterbildung. Sich für den richtigen Anbieter zu entscheiden ist keine einfache Aufgabe, wir freuen und daher, wenn Ihnen diese Internetseite die Entscheidung für uns als qualifizierten Seminaranbieter erleichtert. Als Trainingsunternehmen (Körpersprache, Mitarbeitermotivation, Fragetechniken, Kaufsignale, Telefonverkauf, Verkaufstraining) werden wir gerne für Sie tätig. In Bern oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Bern.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Tipps zum Small-Talk
Beim Small-Talk sollten Sie nicht nur die üblichen, sondern auch die spezielleren Themen parat haben. Mit Sicherheit besitzen Sie in mindestens einem Bereich unterhaltsames und interessantes Spezialwissen. Umso besser, wenn Sie mit diesem Wissen einen Gesprächsbeitrag leisten können. Wichtig ist, dass das angesprochene Spezialthema unterhaltsam oder humorvoll, spannend oder ungewöhnlich, nützlich oder interessant ist. Vielleicht haben Sie einen Artikel in der Zeitung entdeckt, der eines dieser Kriterien erfüllt. Oder Sie wissen, woher bestimmte Sprichwörter und Redewendungen kommen. Bringen Sie solche Themen ruhig an der passenden Stelle ins Gespräch ein. Aber prahlen Sie nicht, sondern erkundigen Sie sich, was andere zu dem Thema beitragen können. Achtung: Verwenden Sie verständliche Formulierungen und möglichst wenig Fachbegriffe, um Ihr Spezialwissen anzubringen.
weitere Tipps ...

 

Tipps für Präsentationen
Sie sind einige Minuten früher fertig als geplant? – Kein Problem, vielleicht gibt es noch Fragen. Wenn Sie aber zu lange präsentieren, schaffen Sie Unruhe oder gar Verärgerung im Publikum. Proben Sie Ihren Zeitbedarf. Wenn Ihnen dennoch die Zeit davonläuft, dann streichen Sie im Hauptteil rigoros, damit Ihnen noch Zeit für Ihre wichtigen Schlussworte bleibt. Durch klare Kernaussagen (die jeweilige Folienbotschaft) haben Sie die Sicherheit, dass der Inhalt dennoch verständlich bleibt. Was sollten Sie bei der Zeitplanung noch beachten?Pünktlichkeit ist ein Zeichen von Professionalität. Sie signalisieren damit, dass Sie Vereinbarungen auch einhalten können. Dies gilt für Beginn und Ende Ihrer Präsentation. Behalten Sie also immer die Zeit im Auge! Präsentieren Sie so lange wie nötig und so kurz wie möglich. 20 Minuten sind optimal. Denn, auch wenn Sie unterschiedliche Medien und gute Rhetorik einsetzen, lässt die Aufmerksamkeit der Zuhörer irgendwann nach. Dauert die Veranstaltung länger: Präsentation in kürzere Abschnitte einteilen und nach spätestens 45 Minuten die erste Pause einlegen!
weitere Tipps ...

 

Tipps zur Selbstmotivation
Schwierigkeiten oder Konflikte bringen uns manchmal dazu aufzugeben. Doch anstatt beim Auftauchen von Probleme den Rückzug anzutreten, beschreibt das konstruktive Denken eine Methode, wie man sich diesen Dingen stellt und sie zu nutzen lernt. Wie funktioniert das? Konstruktives Denken ist lösungsorientiert. Dabei steht das erreichbare Ergebnis im Fokus, nicht die möglichen Probleme auf dem Weg dorthin. Diese werden jedoch nicht einfach ignoriert, sondern im Sinne des Ergebnisses wird nach einer Lösung gesucht. Wer konstruktiv denkt, sieht das Positive an Herausforderungen, am Arbeitsprozess und am Ergebnis. Negative Erfahrungen werden genutzt, um daraus zu lernen, Probleme als Herausforderungen begriffen. Fehler werden akzeptiert, um es beim nächsten Mal besser zu machen.
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Rhetoriktraining und Kommunkationsseminare

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Rhetorik und Kommunikation. Nicht nur Verkaufstraining, sondern Redegewandtheit, Rhetorikworkshop, Präsentation, Gesprächsführung, Argumentationstechniken, Rhetorikworkshop oder Gesprächsführung sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Bern oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Rhetorik und Kommunikation

 


Seminare in Bern

Wir sind ein kompetentes Trainingsunternehmen, dass spezialisiert darauf ist, Kommunikationstrainings in Deutschland und in ganz Europa durchzuführen. Wir stehen für interaktive Trainings, auch bei Ihnen vor Ort. Schicken Sie uns einfach eine Mail mit Ihren konkreten Wünschen. Selbstverständlich rufen unsere qualifizierten Trainer Sie gern zurück, um weitere Details und Vorgehensweisen mit Ihnen zu besprechen. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

 

... ch, witzig, treffend und letztlich schlagfertig wirken. Ist der Bogen zu kurz gespannt, erscheint der Gedankensprung zu simpel und naheliegend, um überraschend und schlagfertig zu sein. Ist der Bogen jedoch zu weit gespannt, können ihn die anderen womöglich nicht mehr bis zum Ende nachvollziehen – dann fallen Ihre wichtigen Worte nicht auf fruchtbaren Boden. Fingerspitzengefühl ist also gefragt. Sehr anregend kann es auf Ihre Zuhörer wirken, wenn Sie den gedanklichen Bogen gar nicht bis zum Ende ausführen, sondern einfach offen lassen. Offen für die letzten Gedanken Ihrer Zuhörer, mit denen der Bogen geschlossen wird. Jeder Witz funktioniert auf diese Weise. Wird jedoch dieser letzte Gedanke ausgesprochen, verfliegt der Witz im Witz. Deshalb ist es auch so unangene ...

 

(Auszug aus einer unserer Trainer-Publikationen. Schaffen wir es, Ihre Neugierde wecken?)

 

 


Offene Seminare

Nicht jeden Tag, und nicht immer in Bern. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Was weckt Ihr Interesse?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Bern. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Vekaufsverhalten, Hardselling, Kundenwunsch, Kundentypologie, Abschlusssicherheit, Vertriebstraining, Gesprächsziele ...
  • Führung: Führungstechniken, Verhaltensmuster, Kommunikation, Führungsstile, Gruppenmotivation, Teamarbeit ...

  • Rhetorik: Gesprächsführung, Korrespondenz, Argumentationstechniken, Kommunikationsseminar, Rhetoriktraining, Redekurs ...
  • Messeauftritte: Verkaufstraining, Messeschritte, Messeplanung, positive Ansprache, aktive Besucheransprache, Massetraining ...
  • Telefon: Begrüßung, Telefonverkäufer, Gesprächstechniken, Telemarketing, Terminvereinbarungen, Telefon ...
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Körpersprache im Verkauf

Verkaufstraining, Verkaufsschulung, Verkaufsprozess, Gesprächsführungstraining, Verkaufstraining, Verkaufstraining. Und was ist mit der Körpersprache?
mehr erfahren ...