Verkaufstraining oder Kundengespräch in Zerbst

 

Stichwort B2B Verkauf oder B2B Verkauf. Herzlich willkommen. Schön, dass Sie eine qualifizierte Weiterbildung suchen und uns gefunden haben. Wir wünschen allen unseren Besuchern viel Spaß beim Stöbern durch unser Seminarprogramm. Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über die Auswahl an unseren offenen oder firmeninternen Seminaren, Trainings und Vorträgen. Als Trainingsunternehmen (Akquise, Messefortbildung, Kommunikationsfortbildung, Mitarbeitermotivation, B2B Verkauf, Verkaufstraining) werden wir gerne für Sie tätig. In Zerbst oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Zerbst.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Tipps zum Small-Talk
Die Distanz, die zu anderen Menschen gewahrt wird, ist unterschiedlich und hängt von der Person und vom Kulturkreis ab. Zu viel Nähe wird als Grenzverletzung empfunden. Seien Sie daher sensibel dafür, jemandem beim Small-Talk nicht zu nahe zu kommen! Achten Sie darauf: Wenn Ihr Gesprächspartner einen halben Schritt zurückweicht, dann sind Sie ihm womöglich zu Nahe gekommen. Setzen Sie dann bitte nicht nach, sondern korrigieren Sie, indem Sie Ihrerseits etwas zurückgehen. Grundsätzlich gilt: Im Zweifel halten Sie lieber einen etwas größeren Abstand ein, den Ihr Gesprächspartner dann von sich aus verringern kann. Doch was ist, wenn der Gesprächspartner immer näher rückt? Ideal sind Stehtische. Diese helfen, den nötigen Abstand zu wahren. Und zudem bieten sie die Möglichkeit, ein Getränk abzustellen.
weitere Tipps ...

 

Tipps für Präsentationen
Der Ton macht die Musik. Das gilt auch für eine Präsentation: Über die Stimme und die Aussprache können Sie viel mehr transportieren, als mit einem geschriebenen Text. Natürlich sollten Sie deutlich sprechen, denn eine gute Artikulation erhöht die Verständlichkeit. Worauf sollten Sie noch achten? Satzmelodie: Durch die Satzmelodie signalisieren Sie, ob es um eine Frage oder eine Aussage geht. Setzen Sie dieses Mittel gezielt ein! Unterstreichen Sie wichtige Aussagen, indem Sie diese betonen und kurz die Stimme senken. Lautstärke: Ihre Stimme muss auch den Zuhörer in der letzten Reihe erreichen. Sprechen Sie lieber zu laut als zu leise! Schnelligkeit: Niemand kann Gedanken lesen. Das Publikum braucht Zeit, Ihrer Argumentation zu folgen, also: lieber zu langsam als zu schnell. Sprechpausen: Ein Moment der Stille tut gut. Halten Sie Blickkontakt und halten Sie die Stille aus! Das ist besser, als von einem Punkt zum anderen zu hetzen.
weitere Tipps ...

 

Tipps zur Selbstmotivation
Manchmal demotivieren wir uns durch eine innere negative Programmierung. Das kann soweit gehen, dass wir uns regelrecht selbst sabotieren. Legen Sie diese Programmierung offen! Innere Programme (eine innere Selbstsuggestion, auch Glaubenssätze genannt) sind Sätze, die meist in der Kindheit gelernt wurden und die ins Erwachsenenleben übernommen wurden. Wenn Sie die negativen Glaubenssätze identifizieren und sich ihrer bewusst werden, dann verlieren diese deutlich an bremsender Wirkung. „Ich bin sowieso schlecht in Mathe.”, oder „Ich darf nicht stolz auf meine Leistungen sein – das ist Angeberei.” sind typische Beispiele für negative Glaubenssätze. Versuchen Sie sich solcher Programmierungen bewusst zu werden und halten Sie einen Moment inne, wenn diese sich in Ihr Denken einschleichen. Schreiben Sie sie auf, um sie auch auf einer physischen Ebene festzuhalten. Den Aufschrieb können Sie dann als kleines Ritual zerreissen oder in den Papierkorb werfen.
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Rhetoriktraining und Kommunkationsseminare

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Rhetorik und Kommunikation. Nicht nur Verkaufstraining, sondern Rhetorikkurse, Argumentationstechniken, Kommunikationsworkshop, Dialektik, Rhetorikseminare, Briefe schreiben oder Präsentationskurs sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Zerbst oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Rhetorik und Kommunikation

 


Seminare in Zerbst

Alle unsere Seminare und Trainings zeichnen sich durch hohen Praxisbezug aus. Uns geht es nicht um trockenes "Folien auflegen", sondern um interaktives Training mit den Teilnehmern. Wir zeichnen uns durch langjährige Erfahrung aus. Schicken Sie uns eine Mail und wir senden Ihnen gern unser unverbindliches Gratis-Infopaket zu. Lesen Sie selbst, was unsere zufriedenen Kunden über uns schreiben. Werden Sie aktiv, wir freuen uns auf Ihre Mail.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

 

... haben oder auch mal eine unverschämte und witzige Bemerkung zu wagen bedeutet hier Schlagfertigkeit. Ich muss gestehen, ich bin verwundert. Wie kann man eine halbwegs kultivierte Kommunikation aufrechterhalten, wenn der verbale Tiefschlag nur noch nach der Höhe seiner Trefferquote beurteilt wird und nicht nach seinen Folgen für unser Gegenüber und für die zwischenmenschliche Beziehung? Die Devise lautet hier: Nach mir die Sintflut! Nur der siegreiche Schlag mit der Verbalkeule zählt. Und der sitzt manchmal richtig gut. Und danach? Lösen sich Gegner und Situation gleichsam in Luft auf? Mitnichten. Gerade im Berufsleben – aber selbstverständlich auch in privaten Kontexten – führen verbale Unverfrorenheit oder gar Boshaftigkeit zu wirklich ernsthaften Problemen und Ko ...

 

(Auszug aus einer unserer Trainer-Publikationen. Schaffen wir es, Ihre Neugierde wecken?)

 

 


Offene Seminare

Nicht jeden Tag, und nicht immer in Zerbst. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Was weckt Ihr Interesse?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Zerbst. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Kundenservice, Verkaufskompetenz, Vertriebsplanung, Verkaufsseminar, Intensivseminare, Verhandlungen, Verkäufercoaching ...
  • Führung: Delegation, Stressbewältigung, Kommunikationsmanagement, Konfliktmanagement, Bewerbungsgespräche, Mitarbeiterpotentiale ...

  • Rhetorik: Redegewandtheit, erfolgreich präsentieren, interne Kommunikation, Fragetechnik, Kommunizieren, Auftreten ...
  • Messeauftritte: Messeschulung, Messeauftritt, Messeschulungen, Fachmessen, Fachmessen, Neukundengewinnung ...
  • Telefon: Telefon-Notiz, Vertriebsinnendienst, Testanrufe, Telefonmarketing, Telefonverhalten, Vertriebsinnendienst ...
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Körpersprache im Verkauf

Verkaufstraining, Vorwandbehandlung, Reklamationssicherheit, Überzeugungstechniken, Verkaufstraining, Kundenwunsch. Und was ist mit der Körpersprache?
mehr erfahren ...