Verkaufstraining oder Fragetechniken in Zwickau

 

Stichwort Anrufmanagement oder Anrufmanagement. Guten Tag und herzlich willkommen auf unserer Internetseite rund um das Thema Kommunikation und berufliche Weiterbildung. Sich für den richtigen Anbieter zu entscheiden ist keine einfache Aufgabe, wir freuen und daher, wenn Ihnen diese Internetseite die Entscheidung für uns als qualifizierten Seminaranbieter erleichtert. Als Trainingsunternehmen (Gesprächsführungsvortrag, Beschwerdesicherheit, Schulungen, Telefonzentrale, Anrufmanagement, Verkaufstraining) werden wir gerne für Sie tätig. In Zwickau oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Zwickau.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Tipps zum Small-Talk
Es gibt viele Möglichkeiten, professionell Small-Talk zu betreiben. Doch fünf Grundregeln sollten Sie beachten – egal über was Sie sich unterhalten. 1. Den anderen in den Mittelpunkt stellen: Bringen Sie zum Ausdruck, was Ihnen am Gegenüber imponiert oder gefällt. 2. Aufmerksam sein: Finden Sie heraus, welche Bedürfnisse Ihr Gesprächspartner hat. 3. Gefühle zeigen: Sprechen Sie Gefühle an, werden Sie persönlich, aber in Maßen. 4. Anteil nehmen: Zeigen Sie, dass Sie sich in die Bedürfnisse anderer einfühlen können, auch nonverbal. 5. Unterhaltsam sein: Bringen Sie keine trockenen Fakten, sondern unterhaltsame Informations-Häppchen, die Ihr Gesprächspartner aufgreifen kann!
weitere Tipps ...

 

Tipps für Präsentationen
Das Ende einer Präsentation bleibt besonders im Gedächtnis – die letzte Chance, einen positiven Eindruck zu hinterlassen. Die letzten Sekunden: Machen Sie es den Zuhörern einfach, zu applaudieren. Blicken Sie kurz in die Runde und nicken Sie leicht. Der Applaus wird folgen. Was gibt es noch für einen gelungenen Ausstieg zu beachten?- 1. Stellen Sie Blickkontakt zum Publikum her. - 2. Fassen Sie die Kernaussagen kurz zusammen. - 3. Stellen Sie einen Bezug zur Einleitung her. - 4. Schlagen Sie eine Brücke zur eventuell anschließenden Diskussion. - 5. Geben Sie einen Ausblick auf die Zukunft. - 6. Der letzte Satz: Eine klare Empfehlung, eine Feststellung oder eine Handlungsaufforderung. Fragen Sie sich: Was sollen die Zuhörer nach der Präsentation tun oder denken? Daraus ergeben sich Sätze wie: „Soweit ein Überblick über die Einsatzmöglichkeiten unserer Produkte. Gerne können Sie in der Pause einen
weitere Tipps ...

 

Tipps zur Selbstmotivation
„Was du heute kannst besorgen...” – wie oft haben Sie sich diesen Satz schon anhören müssen? Sich Aufgaben zu stellen oder Ziele zu setzen ist das Eine, sie in die Tat umzusetzen das Andere. Wer Dinge bis „kurz vor zwölf” vor sich herschiebt, leidet an Prokrastination. Das ist keine Krankheit, sondern das häufig auftretende Verhaltensmuster, zu zögern, wenn es um die Erledigung unangenehmer Aufgaben geht. Ein Verhalten, das Energie raubt. Was steckt hinter diesem Verhalten? Hinter diesem Verhalten steckt häufig die Versagensangst. Meist sind es die ungeliebten Aufgaben, die „liegen bleiben“. Das Problem: Das Aufschieben schafft die Aufgabe nicht aus der Welt. Im Gegenteil: Oft zieht die Verzögerung noch mehr unangenehme Arbeit nach sich. Ein Beispiel: Sie müssten längst mit der Angebotserstellung begonnen haben. Trotzdem finden Sie etliche Dinge, die Sie vorher noch erledigen können. Egal, ob es die Nachbereitung der Schulung oder das Lesen eines Fachbuchs ist – alles scheint besser als das, was ansteht. Doch der Druck wird durch das Aufschieben nur noch größer als vorher.
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Rhetoriktraining und Kommunkationsseminare

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Rhetorik und Kommunikation. Nicht nur Verkaufstraining, sondern kontern, Argumentationstechniken, Argumentationstechniken, Hinterfragen, argumentieren, Kommunikationsseminare oder sich durchsetzen sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Zwickau oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Rhetorik und Kommunikation

 


Seminare in Zwickau

Natürlich führen wir auch Trainings-on-the-Job durch und begleiten Sie oder Ihre Mitarbeiter direkt am Arbeitsplatz und geben vor Ort Rückmeldungen, um effektiv und zeitsparend zu arbeiten. Was halten Sie davon? Schicken Sie uns eine Mail und wir senden Ihnen gern unser unverbindliches Gratis-Infopaket zu. Lesen Sie selbst, was unsere zufriedenen Kunden über uns schreiben. Werden Sie aktiv, wir freuen uns auf Ihre Mail.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

 

... gen Augenblick eine freche, originelle Antwort auf den Lippen zu haben oder auch mal eine unverschämte und witzige Bemerkung zu wagen bedeutet hier Schlagfertigkeit. Ich muss gestehen, ich bin verwundert. Wie kann man eine halbwegs kultivierte Kommunikation aufrechterhalten, wenn der verbale Tiefschlag nur noch nach der Höhe seiner Trefferquote beurteilt wird und nicht nach seinen Folgen für unser Gegenüber und für die zwischenmenschliche Beziehung? Die Devise lautet hier: Nach mir die Sintflut! Nur der siegreiche Schlag mit der Verbalkeule zählt. Und der sitzt manchmal richtig gut. Und danach? Lösen sich Gegner und Situation gleichsam in Luft auf? Mitnichten. Gerade im Berufsleben – aber selbstverständlich auch in privaten Kontexten – führen verbale Unverfrorenhei ...

 

(Auszug aus einer unserer Trainer-Publikationen. Schaffen wir es, Ihre Neugierde wecken?)

 

 


Offene Seminare

Nicht jeden Tag, und nicht immer in Zwickau. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Was weckt Ihr Interesse?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Zwickau. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Verkaufsgrundlagentraining, Verkaufsprozess, Vertretertraining, Intensivseminar, Vertreterseminar, Weiterbildungsanbieter, Beschwerdesicherheit ...
  • Führung: Zielkontrolle, Führungstechniken, Gruppenmotivation, Mitarbeitermotivation, Stressbewältigung, Stressvorbeugung ...

  • Rhetorik: Hinterfragen, Rhetorikworkshop, Rhetorikworkshop, Hinterfragen, Kommunikation und Rhetorik, Kommunikationskurs ...
  • Messeauftritte: Messeauftritt, Messepersonal, Leads, aktive Besucheransprache, Messeauftritt, Leads ...
  • Telefon: Inhouse, Outbound, Telefonservice, Gesprächsführung, Neukunden, Center ...
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Körpersprache im Verkauf

Verkaufstraining, Verkäuferworkshop, B2B Verkauf, Basisverkaufstraining, Verkaufstraining, Salesmanagement. Und was ist mit der Körpersprache?
mehr erfahren ...